Wildberry Tours (Anzeige)

Mongolisch-Deutsche Brücke
gemeinnützige Selbsthilfe-Rückkehrerorganisation

Arbeitsplatzvermittlung, Informationsberatung, Beratung, Organisation und Durchführung von Seminaren und Weiterbildungsangeboten, Übersetzungen und Dolmetschen, Service zur Organisation von Reisen und Veranstaltungen

Büro - Adresse:
Sukhbaatar Duureg, Erkhuugiin gudamj - 5, Mongolyn Ardchilsan Kholboony Tuv
Bair, Ulaanbaatar, Mongolei
Tel./Fax: 976 - 11 - 353870
E-Mail: mdbruecke@mbox.mn
Inernet: www.getjobs.net

Postfach: P.O.Box - 391
Ulaanbaatar - 20
210620
Mongolei

Gründung und Zielsetzung
Unsere Brücke ist auf Initiative einiger mongolischen Deutschland-Absolventen am 22.12.1999 in Ulaanbaatar, Mongolei gegründet worden. Wir sind eine gemeinnützige, Selbsthilfe - Absolventenorganisation von in Deutschland ausgebildeten Mongolen und ihren Familienangehörigen. Ziel unserer Arbeit ist es, durch unsere fachliche und interkulturelle Erfahrung Brücke zwischen unsere beiden Länder zu sein.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit:

Organisation:
Unsere Brücke ist im mongolischen Justizministerium offiziell registriert.
Der Vorstand besteht aus folgenden fünf Personen:

  1. Frau Dr. Kh. Ariunchimeg, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Pressereferentin in der Akademie für Politische Bildung
  2. Frau Dr. M. Munkhmandakh, Projektleiter im mongolischen Presse-Inistitut
  3. Frau B. Munkhtsetseg, Managerin der Firma MONGUIDE
  4. Frau G. Mergenchimeg, Projektmitarbeiterin der Konrad-Adenauer-Stiftung
  5. Frau Ts. Sergelen, Mitarbeiterin der Sant-Maral-Stiftung

Bisherige Aktivitäten der Mongolisch-Deutschen-Brücke:

1999

2000

2001


MongoleiOnline

MongoleiOnline
Postfach 130 154, D-53061 Bonn, Germany
Copyright © 1997-2005 Frank Voßen
Last Update: 10. September 2006