Werbung bei MongoleiOnline

Mongolei bekommt Bischof
P. Wenceslao Padilla ist seit 1992 Missionar in der Mongolei. Erneut Spekulationen um einen möglichen Papstbesuch

Vatikan (www.kath.net / ACI) Der Apostolische Präfekt der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator, P. Wenceslao Padilla, ist von Papst Johannes Paul II. zum Bischof ernannt worden. der 52-jährige Philippine war der erste katholische Missionar in der Mongolei in postkommunistischer Zeit. Er leitete die Mission seit 1992, am 30. April 2002 wurde er zum Apostolischen Präfekt ernannt. Mit der Ernennung tauchen auch die Spekulationen um einen möglichen Papstbesuch in der Mongolei auf. Dieser war für August geplant gewesen, wurde jedoch Anfang Juli bis auf weiteres abgesagt. In der Mongolei gibt es rund 180 Katholiken.


   

MongoleiOnline

MongoleiOnline
Postfach 130 154, D-53061 Bonn, Germany
Copyright © 1997-2005 Frank Voßen
Last Update: 10. September 2006