Wildberry Tours (Anzeige)

 

Der Kongress der mongolischen Studenten und Absolventen in Ulaanbaatar
29.08. – 31.08.2002

Nach der Initiative der mongolischen Studenten in Deutschland und ihrer website „Gant-friends“ sowie dem Verband der Mongolischen Studenten in Japan wird der erste Studenten- und Absolventenkongress der Mongolei mit freundlicher Unterstützung von der IHK der Mongolei und der Technischen Universität der Mongolei vom 29.08. – 31.08.2002 in Ulaanbaatar stattfinden.

Alle im Ausland studierenden Mongolen haben einen brennenden Wunsch, für die Entwicklung ihres Heimatlandes eigenen Beitrag zu leisten. Der Beitrag ist zum größten Teil geleistet, wenn sie nach Hause zurückkehren, ausgebildet und hochqualifiziert, da einen geeigneten Arbeitsplatz finden und sich realisieren könnten. 

Dieser Kongress entstand genau aus dieser Idee: Diesen Wunsch von Aberhunderten zu vereinen, ihre Stimme zu hören, Chancen und Herausforderungen zu erwägen, gemeinsam Wege zur Problemlösung zu schlagen, dabei die Attraktivität des mongolischen Arbeitsmarktes aufzuzeigen.

Dies wird im Rahmen folgender in den Studenten- und Absolventenkongress integrierter Veranstaltungen erfolgen:

  1. Job Fair bietet den Teilnehmern die Möglichkeit:

2.      Forum bietet die Möglichkeit:

  1. Wissenschaftliches Symposium bietet die Möglichkeit:

und schließlich bietet der Kongress allen Teilnehmern die Chance, viele neue Freundschaften mit den Mitstudenten zu knüpfen, die in verschiedensten Ländern unterschiedlichste Fächer studieren.

Am Kongress wird die rege Beteiligung der mongolischen Studenten und Absolventen aus dem Ausland erwartet. Nach heutigem Stand haben sich erfreulicherweise aus 16 Ländern der Welt 70 mongolische Studenten angemeldet und dies mit steigender positiver Resonanz.

Unterstützung findet der Kongress auch von der Mongolischen Regierung und Entscheidung tragenden Institutionen der Mongolei. Der Premierminister der Mongolei Herr N. Enkhbayar hat während seines Besuchs in Deutschland vom 23.- 25.04.2002 seine Bereitschaft erklärt, Schirmherr des Kongresses zu werden. Auch der Minister für Bildung, Kultur und Wissenschaft der Mongolei Herr Dr. A. Tsanjid ist bereit, sich für die Durchsetzung des Projektes zu engagieren und die Veranstaltung zu unterstützen. 

Als Mitorganisatoren in der Mongolei agieren folgende Institutionen:

Das Engagement der mongolischen Studenten zeigt sich immer deutlicher in den sich vermehrenden fach- und landspezifischen websites, die sich von immer mehr Beliebtheit erfreuen. Einige von ihnen wirken intensiv bei den organisatorischen Angelegenheiten des Kongresses: 

Ihre freundliche Unterstützung haben auch folgende Organisationen zugesagt:

Die ausführlicheren Informationen zu dem Kongress und Anmeldeformular sind unter uulzalt.gant-friends.com zu finden. Bei Fragen und Anregungen stehen die Kontaktpersonen unter der Mail-Adresse uulzalt@gant-friends.com gerne zur Verfügung.

Oyunjargal Sharkhuu, Kongress-Team


MongoleiOnline

MongoleiOnline
Postfach 130 154, D-53061 Bonn, Germany
Copyright © 1997-2017 Frank Voßen
Last Update: 01. Januar 2017