Flüge Sommer 2017 nach Ulaanbaatar

Aufgrund des geringen Angebotes kommt es zu Engpässen (hohe Preise) bei Flügen von und nach Ulaanbaatar. Wir empfehlen dringend die frühzeitige Buchung der Flüge für Sommer 2017
(Dies betrifft insbesondere Hinflüge Anfang Juli sowie Anfang August und Rückflüge im August bis Ende September)

Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren nach Flügen nach Ulaanbaatar/Mongolei möchten wir Sie über die Möglichkeiten für 2017 informieren:

SOMMER & WINTER SPEZIAL Wildberry Tours e.K. bietet immer Flugtickets nach Ulaanbaatar zu den besten Preisen an!
Reservierungen sind grundsätzlich nur mit dem Namen des Reisenden, Geburtsdatum, Nationalität, Passnummer und bis wann der Pass gültig ist möglich, eine spätere Änderung der Namen ist nicht möglich. Die Flüge für den Sommer 2017 sind sehr teuer buchbar. Die preiswerten Klassen sind im Sommer nur mittelfristig buchbar. Für Studenten gibt es keine Sonderpreise.
Buchungen sind  331 Tage im voraus möglich. Im Sommer fliegt Aeroflot täglich nach Ulaanbaatar. Hinzu kommen die MIAT Code Sharing Flüge mit Aeroflot Flugnummer. Die Flüge für den Sommer sind bereits jetzt buchbar.
  Seit 2012 fliegt Turkish Airlines 3 x wöchentlich über Istanbul nach Ulaanbaatar. Zahlreiche gute Verbindungen nach Istanbul gibt es von fast allen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Deutsche und Mongolen benötigen kein Visum für den Transit oder Stop in Istanbul. Diese Verbindung ist eine ernsthafte Alternative. Derzeit gibt es sogar 30 kg Freigepäck und die Preise sind auch recht günstig. Die Flüge für den Sommer sind bereits buchbar. Aufgrund der kleinen Maschine sind die günstigen Flüge schnell ausgebucht. Buchungen sind  331 Tage im voraus möglich. Die günstigsten Tickets gibt es nur bei sehr frühzeitiger Buchung.
Die manchmal preiswerte Alternative über Peking. Mittlerweile ist der Flugplan von Peking nach Frankfurt, München oder Düsseldorf recht umfangreich, so dass eine Übernachtung in Peking meist nicht eingeplant werden muss. Überlegenswert ist auch bis Peking mit Air China und dann weiter mit Mongolian Airlines. Leider sind die Flüge nicht so günstig wie in der Vergangenheit.
Die Alternative über Seoul. Eine Übernachtung in Seoul ist nicht erforderlich. 
Die Flüge für den Sommer 2017 sind ab Frankfurt und Berlin veröffentlicht und buchbar. In der Vergangenheit wurde der Flugplan abgeändert (Flugzeitenänderung, Flugstreichungen oder Änderungen beim genutzten Fluggerät. Bitte vor dem Flug nocheinmal informieren.
Bei MIAT gibt es günstige Angebote für Familien.
Seit 2012 kann man zum Berliner MIAT Flug auch einen Zubringerflug mit Air Berlin buchen.
Flüge mit MIAT Mongolian Airlines ab Peking oder Seoul Wir können Ihnen auch die Anreise mit verschiedenen Airlines nach Peking oder Seoul und den Weiterflug mit MIAT Mongolian Airlines vermitteln. Der Flug Seoul - Ulaanbaatar - Seoul kostet ab 450 Euro und Peking - Ulaanbaatar - Peking kostet ab 350 Euro. Hinzu kommt noch der Flug ab Europa nach Peking oder Seoul.
Flüge über Irkutsk und Ulan Ude Diese Streckenführung ist eine Alternative, wenn sonst nichts mehr geht. Nachteil: auf Hin- und Rückweg wird Russisches Visum für EU Bürger benötigt und auf dem Rückweg ist eine Übernachtung in Irkutsk am Baikalsee erforderlich. Der Flugplan Irkutsk und Ulan Ude nach Ulaanbaatar ist noch unklar.

Wir möchten Sie daher schon jetzt bitten, rechtzeitig für den Sommer (Juni - September) bei uns kostenfrei zu reservieren.
WICHTIG: im Sommer reicht das Angebot oftmals bei weitem nicht für die Nachfrage aus. Die Flüge sind teilweise über Monate ausgebucht oder nur sehr teuer zu bekommen. Wir raten dringend vor offenen Rückflügen ab!

Wenn jemand ein Angebot oder Flugscheine vermittelt bekommen möchte, so kann er sich gerne an Wildberry Tours e.K. wenden:

Wildberry Tours e.K.
P.O. Box 130 154, D-53061 Bonn, Germany
Tel.: +49 / 228 / 2421710 (Deutschland)
        +41 / 32 / 511 9612 (Schweiz)
Fax: +49 / 228 / 2421712
eMail: info(at)wildberrytours.com

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

Änderungen vorbehalten!
Alle Angaben ohne Gewähr!


 

Copyright © 1997-2016 Frank Voßen
Last Update: 21. August 2016